Google zählt mehr als eine Billion Webadressen

Allgemeines und Nachrichten zu Suchmaschinen-Themen

Google zählt mehr als eine Billion Webadressen

Beitragvon apfelmaennchen » Sa Jul 26, 2008 4:32 pm

http://www.heise.de/newsticker/Google-z ... ung/113381

Der erste Google-Index habe 1998 26 Millionen Seiten umfasst, 2000 war es bereits eine Milliarde. Dass nun eine Billion (1.000.000.000.000) eigenständige URLs gefunden wurden, sei ein Meilenstein, sagten die Software-Entwickler Jesse Alpert und Nissan Hajaj am vergangenen Freitag im hauseigenen Blog.

Da haben wir mit YaCy ja noch was vor uns...immerhin kratzt YaCy freeworld wieder an der 400 Mio. Marke...der Abwärtstrend zu Beginn des Jahres scheint zumindest für den Moment gestoppt!

Doch die Frage nach der reinen Größe zähle nicht mehr, seit klar ist, dass Anwender ohnehin selten mehr als zwei Seiten der Suchergebnisse durchschauen. Wirklich wichtig seien 10 oder 20 der vorrangigen Links, oft werde auch nur eine direkte inhaltliche Antwort auf die Suchanfrage genutzt.

Größe ist eben nicht alles...

Gruß!
apfelmaennchen
apfelmaennchen
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo Aug 20, 2007 7:06 pm

Re: Google zählt mehr als eine Billion Webadressen

Beitragvon Low012 » Mi Okt 01, 2008 3:31 pm

...und das Sucherlebnis von 2001 mit 1 Milliarde Links lässt sich jetzt wieder erfahren: http://www.heise.de/newsticker/Googeln- ... ung/116793

Eieiei! Wie hässlich war denn bitte damals das Logo? Hatte ich schon ganz vergessen. ;)
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm


Zurück zu Suchmaschinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron