bessere Flash Auswertung

Ideen und Vorschläge sind willkommen.

bessere Flash Auswertung

Beitragvon DanielR » Di Jul 01, 2008 4:16 pm

Es gibt wohl neue Spezifiaktionen des Flash-Formats
http://www.heise.de/newsticker/Flash-in-Suchmaschinen--/meldung/110242 hat geschrieben:Mit einer auf der Homepage veröffentlichten Spezifikation[1] sollen auch andere Entwickler besser auf Inhalte zugreifen können, die sich in Flash-Dateien befinden.

[1] SWF searchability FAQ

Falls da mal wer Lust und Zeit hat ... ;)

Haken:
What technology has Adobe contributed to this effort?

Adobe has provided Flash Player technology to Google and Yahoo! that allows their search spiders to navigate through a live SWF application as if they were virtual users. The Flash Player technology, optimized for search spiders, runs a SWF file similarly to how the file would run in Adobe Flash Player in the browser, yet it returns all of the text and links that occur at any state of the application back to the search spider, which then appears in search results to the end user.

Is Adobe planning on providing this capability to other search vendors too?

Adobe wants to help make all SWF content more easily searchable. As we roll out the solution with Google and Yahoo!, we are also exploring ways to make the technology more broadly available.
DanielR
 
Beiträge: 395
Registriert: Di Feb 12, 2008 2:22 pm

Re: bessere Flash Auswertung

Beitragvon Low012 » Di Jul 01, 2008 4:28 pm

Ich habe schon ein bisschen was für einen neuen Flash-Parser geschrieben. Es wird der Header der Datei bereits ausgewertet und geschaut, ob die Datei komprimiert ist oder nicht. Die Dekomprimierung habe ich noch nicht drin, das ist aber nur ZIP und daher unter Java relativ trivial. Was fehlt, ist die korrekte Behandlung der eigentlichen Daten, wobei ich mir relativ sicher bin, dass ich einfach nur die Dekodierung der einzelnen Zeichen falsch angehe. Weiß jemand, wie die in Flash kodiert sind? UTF-8?

Wer Lust hat, sich damit zu beschäftigen, kann sich vertrauensvoll an mich wenden ;) und ich lasse ihm dann meinen bisherigen Code zukommen. Ich bin mir relativ sicher, dass ich sehr nah an einem funktionierenden Parser dran bin, nur ist das leider schon seit über einem Jahr so und ich habe ein bisschen die Lust daran verloren.
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm

Re: bessere Flash Auswertung

Beitragvon DanielR » Di Jul 01, 2008 10:53 pm

Zur Textkodierung:
SWF File Format, page 37 hat geschrieben:In SWF 5 or earlier, STRING values are encoded using either ANSI (which is a superset of
ASCII) or shift-JIS (a Japanese encoding). You cannot indicate the encoding that is used;
instead, the decoding choice is made according to the locale in which Flash Player is running.
This means that text content in SWF 5 or earlier can only be encoded in ANSI or shift-JIS,
and the target audience must be known during authoring—otherwise garbled text results.

In SWF 6 or later, STRING values are always encoded by using the Unicode UTF-8 standard. This is a multibyte encoding; each character is composed of between one and four bytes.[...]

Die Anzahl Bytes bei UTF-8 ist wohl irgendwie rauszubekommen?!
DanielR
 
Beiträge: 395
Registriert: Di Feb 12, 2008 2:22 pm

Re: bessere Flash Auswertung

Beitragvon Low012 » Di Jul 01, 2008 11:29 pm

Das sollte mit der Beschreibung auf http://de.wikipedia.org/wiki/Utf-8#Kodierung kein Problem sein. Ich muss mir mal ein bisschen Zeit nehmen und mich auf meinen Hosenboden setzen...
Low012
 
Beiträge: 2214
Registriert: Mi Jun 27, 2007 12:11 pm


Zurück zu Wunschliste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron