[closed] Mehr Anonymitaet im Access-Tracker

Ideen und Vorschläge sind willkommen.

[closed] Mehr Anonymitaet im Access-Tracker

Beitragvon Quix0r » Fr Jun 26, 2009 8:34 pm

Der besagte Access-Tracker ist unter http://localpeer/AccessTracker_p.html?page=2 zu erreichen. Derzeit listet er IP,Zeitpunkt und den Suchstring nebst anderen Daten auf, die in Sachen Privatsphaere nicht von Relevanz sind. Dass das mit einer anonymen Suche nichts zu tun hat und irgentwann (bei ausreichender Bekanntheit) bei der Polizei und Strafverfolgungsbehoerden Begehrlichkeiten wecken koennten, sollte jedem hier klar sein.

Bitte anoymisiert auch diese Daten, damit die suchenden User sich bei den einzelnen Peers auch wohler fuehlen koennen - in Sachen Privatsphaere.
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: Mehr Anonymitaet im Access-Tracker

Beitragvon PCA42 » Fr Jun 26, 2009 9:49 pm

Gut, dann setzte ich halt die Größe der Log-Files hoch und kann so die Daten noch länger halten. Wenn ich möchte, stell ich die Yacy-logging noch so ein, dass nur die Suchen geloggt werden. Dann sieht man zwar nichts mehr im Interface, die Daten werden jedoch immer irgendwie entstehen und können gesammelt werden.
PCA42
 
Beiträge: 621
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:19 pm
Wohnort: @Home

Re: Mehr Anonymitaet im Access-Tracker

Beitragvon Quix0r » Sa Jun 27, 2009 12:06 am

Ironie? :) Es kann durchaus real vorkommen, dass die Herren Staatsanwaltschaft und Co. davon Wind bekommen, dass es uns gibt und wir "unliebsame" Inhalte nicht verbergen aka. zensieren und somit die ganz gerne wuessten, wer zum fraglichen Zeitpunkt X nach <unliebsamen Inhalt hier einsetzen> gesucht hat. Glaub ja nicht, dass so etwas bei Google und nie vorkommt.

IxQuick hat beispielsweise das Protokollieren von IPs abgeschaltet.
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld

Re: Mehr Anonymitaet im Access-Tracker

Beitragvon Orbiter » Sa Jun 27, 2009 7:18 am

der access tracker ist monitor des internen DoS Protection, da braucht man die IPs. Wenn der Staatsanwalt mal kommen sollte, dann stolpere dorch über die Stromleitung, dann sind die IPs weg, die stehen nämlich sonst nirgendswo. Ausblenden ist Schwachsinn, das ist ja dann wie ein Stoppschild. Dieses 'bitte zeigt doch XXX nicht an, weil es irritiert/unverständlich ist/gefährlich ist/uninteressant ist/etc.' ist Quatsch. Ein Admin brauch diese Info. Wenn es dir nicht behagt, werfe deinen Editor an und mache es raus.
Orbiter
 
Beiträge: 5797
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: [closed] Mehr Anonymitaet im Access-Tracker

Beitragvon Quix0r » Sa Jun 27, 2009 9:52 am

Ja, IPs sind gegen DoS-Attacken voraussetzend. Aber nicht so lange, bis die Node neugestartet ist, sondern nur fuer ein paar Stunden hoechstens.

Dann kann problemlos die IP geloescht (auf z.B. 0.0.0.0 gesetzt) werden, ohne dass sie weiter benoetigt wird. Auch die Suchabfrage kann (wozu braucht man die beim Verhindern von DoS-Attacken?) dann anonymisiert werden. Naja, ich gebe nichts raus an irgentwelche Behoerden oder polizeilichen Stellen. Aber kann jeder den Druck standhalten?

Offensichtlich hattest du noch nie solch Anfragen oder hast nichts von Torrent-Trackern gehoert, die die IPs rausgeben sollen (gerade aktuell in der Presse wegen TPB). Gleiches koennte auch uns wiederfahren, sobald eine kritische Masse an Abfragen und Besuchern von unseren Nodes erreicht ist.

Und: In Apache mit mod_evansive installiert sehe ich auch keine abgefangenen DoS-Attackebn, mod_removeip kann ich dort auch installieren, um die IP zu verschleiern, dennoch funktionieren beide Apache-Module prima nebeneinander her.

Hier ein Link dazu: (gibt noch mehr auf Golem und Heise)
http://www.ixquick.com/eng/protect_privacy.html

Und ja, mach erstmal LT09 fertig und dann beschaeftige dich bitte mal mit dem Thema "Privatsphaere im Internet".
Quix0r
 
Beiträge: 1345
Registriert: Di Jul 31, 2007 9:22 am
Wohnort: Krefeld


Zurück zu Wunschliste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron