Schnellstart

Ideen und Vorschläge sind willkommen.

Schnellstart

Beitragvon Lotus » Do Jul 16, 2009 4:22 pm

viewtopic.php?p=16712#p16712
dulcedo hat geschrieben:Und selbst mit einer Art Selbstreperatur ist ein grosser Peer bei Neustart 15 Minuten offline.

Das hat mich auf eine Idee gebracht:
YaCy kann erst einmal ins Webinterface starten und dann im Hintergrund den Index in den Speicher laden. Zwischenzeitlich können schon Suchanfragen zugelassen werden, die aus dem schon geladenen Index beantwortet werden. Erst wenn alles vollständig geladen ist, wird alles andere zugelassen (DHT, globale Suche, Crawls..).
Lotus
 
Beiträge: 1699
Registriert: Mi Jun 27, 2007 3:33 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Schnellstart

Beitragvon Orbiter » Do Jul 16, 2009 4:34 pm

uuhää
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schnellstart

Beitragvon dulcedo » Do Jul 16, 2009 8:31 pm

Schade! Als langfristiges Ziel wäre das sehr fein für den Alltagseinsatz.
Ein schrittweises Hochfahren einzelner Funktionen, wichtig wäre z.B. der Webserver um auf Portale zumindest reagieren zu können und Scripts/Images auszuliefern. Suche kann man ja eine Wartemeldung liefern. Das ist viel besser als wenn garnichts passiert. Schaue ich mir das von Client-Seite aus an habe ich einen Timeout oder eine Fehlermeldung, ich mag zweiteres.
Wenn man das tief implementiert kann man sicher auch die DHT-Erreichbarkeit erhöhen.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: Schnellstart

Beitragvon Orbiter » Do Jul 16, 2009 11:27 pm

was ich oben ausdrücken wollte: sehr schwierig. Ich kann mir höchstens vorstellen dass ich da mal was im Kontext mit den Index Segmenten probiere, aber das ganze wird schon schwierig genug, da will ich mir nicht gleich auch noch sowas ans bein binden.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schnellstart

Beitragvon dulcedo » Fr Jul 17, 2009 5:12 am

Dann sollten wir uns LinuxVirtualServer ansehen und für diese Sachen mit Redundanz arbeiten.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: Schnellstart

Beitragvon Orbiter » Fr Jul 17, 2009 10:22 am

wo ist der Zusammenhang zum Schnellstart?
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schnellstart

Beitragvon dulcedo » Fr Jul 17, 2009 10:35 am

Der wäre dann für Portalsuchen nicht mehr so wichtig weil so mehrere pyhsikalische Peers für die Suche unter einer Adresse angesprochen werden können. Dann definiert man mehrere Peers die ein grosses Forum aktuell indexieren, und und auch ausfallen können. Diese müssen keinen eigenen YaCy-Cluster bilden, sie werden nur für die Portalsuche unter einer Adresse zusammengefasst und die Suchanfragen verteilt. Können also auch Robinson sein.
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: Schnellstart

Beitragvon Orbiter » Fr Jul 17, 2009 12:42 pm

achso, aber für eine Produktions-Konfiguration mit Ausfallsicherheit braucht du keinen LinuxVirtualServer, da kannst du auch eine YaCy Cluster-Lösung hinsetzten: 3 Peers, zwei hosten den Index, mit gleichem Inhalt, ein dritter dient als Suchportal und ist über eine Clusterdefinition mit den anderen beiden verbunden. Dann kann einer der beiden Index-Peers ausfallen, ohne das die Suche ausfällt. Man kann auch einen Crawlen lassen, und dann den fertigen Index zum anderen hin ziehen.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Schnellstart

Beitragvon dulcedo » Fr Jul 17, 2009 3:13 pm

Gut, dann kann ich also mehrere Peers für jedes Einzelportal im Cluster betreiben, als Robinson, wie ich das verstanden habe. Das würde funktionieren aber nur solange ein bestimmter Peer des Clusters erreichbar, nicht ganz optimal.
Diesen Cluster kann ich nun auch in ein Netzwerk einbinden um auch "fremde" Scuhergebnisse anzeigen zu können, auch gut.
Wenn ich dafür aber nicht freeworld verwenden möchte sondern z.b. ein Netz von Forenbetreibern, wo finde ich eine Dokumentation wie ich eine Netz-Definition erstelle? Nicht dass ich dann auch noch im Sciencenet lande. Ich habe 2 Threads dazu gefunden aber dort war nur von freeworld die Rede.

Und wie verhindere ich dass sich jemand in so ein Netz einfach einklinkt (siehe sciencenet)? Gibt es da Schlüssel oder sind die Peers bestimmbar?
dulcedo
 
Beiträge: 1006
Registriert: Do Okt 16, 2008 6:36 pm
Wohnort: Bei Karlsruhe

Re: Schnellstart

Beitragvon Orbiter » Fr Jul 17, 2009 3:48 pm

Netzdefinition: im Wiki nach Netzdefinition gucken.
Man kann momentan ein unerlaubtes Verbinden eines fremden Teilnehmers nur durch eine Whitelist verhindern, das steht dann auch in der Netzdefinition.
Orbiter
 
Beiträge: 5792
Registriert: Di Jun 26, 2007 10:58 pm
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Wunschliste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste